Die Schönheit des Alltages…

Die Schönheit des Alltages…

… drückt sich in der Schichtung von Bildern aus, in der Überlagerung von Dingen und Zuständen: Kommt es doch nur darauf an, was man für sich selbst im Bild erkennt! Baustellenalltag Dachsanierung, oder eben doch ein „Alltagsbild mit Hintergrund“?

Housing…,

Housing…,

…separating structure from shell, body from technical equipment, continuing to develop our strategies from Zentralhort Welserstrasse.

Anerkennung beim Wettbewerb Maxtormauer Nürnberg

Anerkennung beim Wettbewerb Maxtormauer Nürnberg

Beim begrenzt offenen Realisierungswettbewerb „Studierendenwohnheim Maxtormauer“ in Nürnberg hat das Preisgericht unseren Beitrag am 26. Juli 2017 mit einer Anerkennung versehen. Wir gratulieren den beiden Preisträgern und wünschen unseren Kolleginnen und Kollegen von Dömges Architekten aus Regensburg viel Erfolg bei der Umsetzung ihres Entwurfes. > Dokumentation des Wettbewerbsverfahrens  

Verhandlungsverfahren nach VgV 2016 veröffentlicht

Verhandlungsverfahren nach VgV 2016 veröffentlicht

Die Israelitische Kultusgemeinde Bayreuth hatte johannsraum im Juni 2016 mit der Verfahrensbetreuung für den Umbau und die Sanierung des denkmalgeschützten Anwesens Münzgasse 9 in Bayreuth zum Gemeindezentrum der IKG Bayreuth beauftragt. Nun ist es soweit: wir haben das Verfahren veröffentlicht und die Webseite des Verfahrens freigeschaltet. Unter www.ikgbt.wordpress.com kann man sich über das Verfahren informieren und […]

Wettbewerb „Wohnen und Gewerbe in Nürnberg, Boxdorf-Nordost“…

Wettbewerb „Wohnen und Gewerbe in Nürnberg, Boxdorf-Nordost“…

… ist entschieden. Das Preisgericht unter Vorsitz von Frau Prof. Hannelore Deubzer hat unseren Beitrag zum Städtebaulichen Ideenwettbewerb am 14. Juli 2016 mit einem dritten Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren den beiden anderen Preisträgerinnen und Preisträgern und hoffen, dass der Beitrag des ersten Preises Eingang in die weiteren Planungen des Gebietes finden wird. Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist an der Boxdorfer […]

Wettbewerb „Neue Mitte Thon“ in Nürnberg…

Wettbewerb „Neue Mitte Thon“ in Nürnberg…

… entschieden: Das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Sophie Wolfrum hat unseren Beitrag zum offenen städtebaulichen Ideenwettbewerb am 24. Juni 2016 mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern wie auch den beiden anderen mit Anerkennungen bedachten Büros und hoffen, dass die Beiträge aus der Preisgruppe Eingang in die weiteren Planungen des Gebietes finden […]

Laubhütte Schwabach: Eröffnung steht bevor

Laubhütte Schwabach: Eröffnung steht bevor

Am 2. und am 6. Juni 2015 finden die feierlichen Eröffnungsakte der Laubhütte in Schwabach. Nach fast sechsjähriger Planungs- und einjähriger Umbauzeit ist die Hasenjagd dann im Rahmen von Führungen zugänglich. Ausbau von Räumen eines denkmalgeschützten Wohnhauses mit Fragmenten von Darstellungen aus dem jüdischen Leben zum Museumsraum Entwurf und Realisierung 2008 bis 2015 Auftraggeber: Jüdisches […]

Kinderhort Welserstraße in Nürnberg

Neubau eines Kinderhortes in der Welserstraße in Nürnberg, Auftraggeber: Stadt Nürnberg … und einen Artikel dazu: > Nürnberger Stadtanzeiger vom 24.1.2015 Das ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, wenn man von der Befürchtung liest, die im Hort betreuten Kinder könnten die öffentliche Spielfläche des benachbarten Rechenbergparkes nutzen. Sicher wird es da um die immer wieder in unterschiedlichen Stadtteilen […]

Wettbewerb August-Meier-Heim in Nürnberg entschieden…

Wettbewerb August-Meier-Heim in Nürnberg entschieden…

… und dabei gab es eine Anerkennung für johannsraum. Am 17. Juli 2014 hat das Preisgericht entschieden, hier gibt es das Protokoll zum Herunterladen: > Protokoll_Preisgericht_AMH_140721 Und hier unsere Arbeit zum Betrachten: Herzlichen Glückwunsch allen weiteren Preisträgerinnen und Preisträgern und den Erstplatzierten, h4a Gessert + Randecker aus Stuttgart, viel Erfolg bei der Umsetzung! Die Ausstellung […]

So kann’s auch geschehen…

und das passiert uns immer wieder: wir sind im Wettbewerb zum Umbau der Neuapostolischen Kirche in Nürnberg an der Karlstraße glatt im ersten Rundgang rausgeflogen. Und doch, dem Ergebnis zum Trotz, gefällt uns unsere Arbeit auch entgegen des keinesfalls zufriedenstellenden Resultates. „Wettbewerb ist eben, wenn man’s trotzdem macht“ sagte mir vor langer Zeit Kollege Peter […]

Interview in der Bauwelt 10.2013

Das Heft 10.2013 der Bauwelt thematisiert das zunehmende Auftreten von Archiv- und Depotgebäuden, sogenannten Selfstorage-Lagerhäusern in deutschen Innenstädten. Zu diesem Thema hat Bauwelt-Redakteurin Frau Doris Kleilein Prof. Andreas Emminger bereits im März 2013 interviewt: > zum Artikel im Bauwelt-Heft 10.2013

In der Heimat altern

In der Heimat altern

Altenpflegeheim in Mostviel, Oberfranken Neubau 2011-2015, Architekt 1-9; Landschaftsarchitekt 1-9 Der Fußabdruck einer abgebrannten, ehemaligen Großbäckerei im Talraum des oberfränkischen Flüsschens Trubach dient als Umriss für den Neubau eines Altenpflegeheims. Über dem massiven Sockel gemeinschaftlicher Einrichtungen und zentraler Pflegefunktionen erheben sich die in Holz-Leichtbauweise geplanten Wohngruppen mit Blick über die Landschaft. Ein Stück Ortsreparatur und […]