Integrierte Ganztagsgrundschule mit Hort St. Leonhard in Nürnberg

Typologische Schulbaustudie, 2011

Wettbewerbsbetreuung, 2012

Als Schlussbaustein der Quartiersentwicklung vom Schlachthof zum Wohnviertel mit Kultur- und Bildungseinrichtungen kommt der Integrierten Ganztagsgrundschule mit Hort St. Leonhard eine besondere Bedeutung im Kontext des Stadtteils zu. Nach der typologischen Transferstudie folgte die Betreuung eines begrenzt offenen Realisierungswettbewerbs mit 36 Teilnehmergemeinschaften aus ArchitektInnen, LandschaftsarchitektInnen und beratenden IngenieurInnen. Das Ergebnis wird nun von der wbg KOMMUNAL GmbH im Rahmen einer ÖÖP im Auftrag der Stadt Nürnberg realisiert. ÖÖP, Integrierte Ganztagsgrundschule, interdisziplinärer Wettbewerb – eine Ansammlung nicht alltäglicher Aspekte in neuartiger Kombination führt zu einem Pilotprojekt, das in den kommenden Jahren von den ersten Preisträgern des Wettbewerbs, Hausmann Architekten (Aachen) umgesetzt wird.

> zum Wettbewerb

> zur Dokumentation der prämierten Arbeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.