Erweiterung Haupt- & Werkrealschule in Laupheim

Wettbewerb 2002, Ankauf

mit DI Architekt Bernd Tränkner, Augsburg

Alt und Neu zusammenfügen, Funktionen verbessern, Abläufe strukturieren und … dem Ensemble eine angemessene Gestalt verleihen, das ist das Ziel dieser Arbeit. Innen- und Außenbezüge müssen stimmig in Gestalt und Form erscheinen, um den Nutzern – Lehrern wie Schülern – für das Lernen und Lehren eine ruhige, angenehme Kulisse bieten zu können. Und dies in ruhiger, zeitloser Geisteshaltung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.